wer ist online

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

 

 

 

Die Frage, ob Shropshireschafe als Ökorasenmäher eingesetzt werden können, ist leicht mit „Ja“ zu beantworten, aber es gehören Erfahrung und eine gute Weideführung dazu.

 

Schafe in Baumkulturen zur Pflege einzusetzen gelingt alleine mit reinrassigen Shropshireschafen. In Nadelholzplantagen wie in Obstbaumflächen sind sie zuverlässig zur Beweidung einzusetzen, ohne dass junge Triebe der Nadelhölzer geschält werden. Diese Fähigkeit ist auf ihr angeborenes Fressverhalten zurückzuführen. Futterpflanzen werden nämlich selektiv von ihnen ausgewählt.

 

 

 

 

 

 

Unterstützt wird diese wertvolle Eigenschaft über ein speziell abgestimmtes Weidemanagement. Shropshireschafe werden seit Jahren in Weihnachtsbaumkulturen, Gärten, Grünanlagen und Streuobstwiesen sowie in Forstkulturen eingesetzt, um diese unkrautfrei und den Grasaufwuchs niedrig zu halten.

Bzgl. des Weidemanagements erhalten Sie bei den Shropshire Schafhaltern eine persönliche Beratung basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung, so dass Sie von vornherein unnötige Fehler vermeiden können.